Ausflugsziele

Rund um Bad Kissingen gibt es viel zu entdecken ...

Würzburg

Die Barockstadt am Main ist weit über die Grenzen Deutschlands bekannt. Hier steht auch die berühmte Würzburger Residenz, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Erleben Sie den einzigartigen "Würzburg-Mix" - eine Mischung aus Kultur und Atmosphäre: Pop und Barock, Weinfest und Welterbe, Brauchtum und Tradition, Wissenschaft und Feierlaune.

Bamberg

Bamberg gilt als eine der schönsten Kaiser- und Bischofsstädte Deutschlands. 1993 wurde das "tausendjährige Gesamtkunstwerk" der Bamberger Altstadt in die Liste der UNESCO-Weltkulturebe aufgenommen. Touristen aber auch Einheimische schätzen das Leben an der malerischen Flusslandschaft. Die Stadt bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten und auch Kultur- und Kunstliebhaber finden hier das passende Angebot. Außerdem genießt Bamberg den Ruf als "Bierstadt", denn hier sind 10 Brauereien ansässig.

Fränkische Saale

Umgeben von den waldreichen Höhen des Naturparks Bayerische Rhön, sucht sich die FRÄNKISCHE SAALE ihren verschlungenen Weg durch Wiesen und Auwälder entlang verträumter Dörfer, trutziger Burgen und romantischer Weinberge. Der beschaulich fließende Wanderfluss, der auch an der Kurstadt Bad Kissingen vorbei führt, ist ideal für Anfänger und Familien.

Die Fränkische Saale wird seit jeher intensiv genutzt: früher für Mühlen, Triebwerke, Fischerei. Das gesamte Saaletal wurde Jahrhunderte lang von Menschen umgestaltet. Der Flusslauf wurde begradigt, Auwälder gerodet, Ufer befestigt, Überschwemmungszonen bebaut. Dadurch sind verheerende Hochwasser begünstigt worden.

Heute wird das Tal um die Fränkische Saale vorwiegend für Kur (Heilquellen), Tourismus und Freizeit genutzt. Saalenahe Orte sind: Bad Kissingen, Westheim bei Hammelburg, Wolfsmünster bei Gemünden.

Weitere sehenswerte Städte in der Umgebung

  • Bad Brückenau
  • Bad Neustadt an der Saale
  • Coburg
  • Fulda
  • Schweinfurt
  • uvm....